Freitag, 12. April 2013

Periyar-Allepy-Kochi-Guruvayur

Seit Mittwoch sind wir im Bundesland Kerala am Arabischen Meer unterwegs.
Im Gegensatz zu Tamil Nadu ist Kerala fortschrittlicher,tropischgrün und christlich geprägt.
Die Wellblechhütten sind durch Villen ersetzt, und die Hindugötter Krishna,Ganisha,Shiva und all die anderen sind aus dem Straßenbild verschwunden.
Schade!
Es ist so als würde man ein anderes Land bereisen.
Nur der Strassenverkehr und die Stromausfälle sind geblieben.
Dafür gibt's hier die chienesischen Fischernetzte in Kochi , die Backwaters und die Elefantencamps auf die wir uns schon gefreut hatten.
Der erste Besuch in einem Elefantencamps war leider sehr ernüchternd.
Die Elefanten sind angekettet und haben kaum Bewegungsfreiheit.
Artgerechte Haltung und glückliche Elefanten sehen anders aus.





















Keine Kommentare:

Kommentar posten